catalogueE-Katalog coeurWishlist

Zementfliesen im Laufe der Zeit

Zementfliesen gab es Mitte des neunzehnten Jahrhunderts, als sie von einem französischen öffentlichen Bauunternehmer, Etienne Larmande, erfunden wurden. Cocorico!

Entwicklung des Herstellungsprozesses?

Die Mosaikfliesen werden unter Verwendung eines in einer Form angeordneten Teilers hergestellt. Der Teiler (Bronze oder Messing) ermöglicht es, die Farben zu verteilen und zu trennen, um das Muster der Fliese zu erstellen. Bevor die Pigmentierung vollständig trocken ist, wird der Teiler entfernt und die Sandzementfliese überzogen. Anschließend wird eine Schicht „groben“ Mörtels aus grauem Zement und Sand hinzugefügt, die der Struktur der Zementfliese entspricht. Zum Aushärten der Fliese ist kein Kochen mit einer Presse (50 bis 110 kg / cm3) erforderlich. Das Geheimnis von Zementfliesen liegt im Prozess der Hydratation und den chemischen Reaktionen, die durch denselben Prozess verursacht werden.
Unter diesem Link finden Sie ein kurzes Video zur Herstellung von Zementfliesen.
Was ändert sich also mit dem Herstellungsprozess der Zeit? Wissen, dass die Herstellung von Zementfliesen seit ihrer Erfindung identisch geblieben ist. Es ist ein Know-how, das den authentischen Charakter von Zementfliesen bewahrt.

grau zementfliesen küche
Mode- und Zementfliesen

In ihren Anfängen zeigten die Zementfliesen vom Mittelalter inspirierte florale oder geometrische Formen, da der neugotische Stil Mitte des 19. Jahrhunderts vorherrschte.

Nach und nach haben sich die Entwürfe in Anlehnung an die Mode weiterentwickelt, aber leider wurde die Produktion von Zementfliesen Mitte des 20. Jahrhunderts wegen der relativ hohen Produktionskosten eingestellt. In der Tat dürfen wir nicht vergessen, dass ein Arbeiter aufgrund des Herstellungsprozesses, der sich seit seiner Gründung kaum verändert hat, nur 5 m² pro Tag produzieren kann. Außerdem stimmten die Kosten für die zur Herstellung einer Fliese verwendeten Materialien nicht mit denen anderer Materialien überein.

Alte Zementfliesen

Man kann eine alte Zementfliese leicht an ihrer warmen Farbe und ihren Blumenmustern erkennen. Früher befanden sich sechseckige Ziegel aus rotem Backstein auf den Böden der Häuser.

Moderne Zementfliesen

Als sehr trendiges Material wird die Zementfliese heute mit aktuellen Farben und Formen überarbeitet. Wir mögen 3D-Zementfliesen wie M0031 oder geometrische Muster, um unser Zuhause zu modernisieren. Wir lieben auch Carocim, das mit Farben wie Blaugrün, Lachs oder dem Grün des Wassers vereint ist. Entdecken Sie unsere modernen Zementfliesen.

Sammlung zementfliesen

Heute verbinden wir die Zementfliese fälschlicherweise mit einer „alten Mode“, da sich ihr Design wie bei anderen Materialien ständig weiterentwickelt. Dies gilt insbesondere für die Cimenterie de la Tour, die in Zusammenarbeit mit Designern so oft wie möglich neue, außergewöhnliche Produkte anbietet. Entdecken Sie die neuesten Kreationen unserer Designer, indem Sie auf den folgenden Link klicken.
Der Vorteil von Zementfliesen ist, dass es eine Vielzahl unterschiedlicher Designs gibt und es auch möglich ist, verschiedene Farben zu wählen, damit die Fliesen zu Ihrem Raum passen.

Entdecken Sie unsere Kollektionen von Zementfliesen nach dem gewünschten Stil. Sie werden Blumenmotive entdecken, alte, geometrische, moderne, 3-D-Effekte ….

2019-06-06T17:17:26+02:00Mai, 2019 |Nachrichten|