France de ranchin

France de ranchin

Mehr als 8000 m² großes Lager in Frankreich – sofortige Lieferungen – ohne Zwischenhändler

BDR10

BDR10C

BDR20

BDR20C

BDR22

BDR22C

MFR13

MFR20

MFR22

MFR30

MFR31

MFR33

MFR50

MFR80

MFR83

France de Ranchin wollte immer mit der Kunst in ihrem Leben nahe sein. Als Sie die Kunsthochschule beendet, organisiert Sie Kunstaustellungen. Später richtet Sie sich mit ihren Werken an die Presse.
Im Oktober 1984, gründet Sie eine französche Zeitung zum Dienst der freien grafische Datenverarbeitung. Danach verlässt Sie das Zeitungsblatt und widmet sich monumentalen Projekten.
Sie erfand die Bezeichnung der “Labyrintistin”. Von 1995 bis 2000 überträgt Sie jeden Monat ein Gemälde in dieses Labyrinth, die jeden Monat von dem Journal der Air France veröffentlich werden. Sie stellt Van Gogh Labyrinthe aus, zeichnet Gemälde die auf hektargrossen Flächen nachgebildet werden. Desweiteren meisselt Sie für Unternehmen und Privatkunden künstlerische Werke in Granit.